Kann jeder zu einer Yogastunde kommen?


Jeder kann Yoga praktizieren.

Yoga ist für jeden geeignet und mit jedem Körper möglich.

Bitte informiere mich bei gesundheitlichen Problemen, sodass ich die Übung entsprechend anpassen kann. 

Wie sieht eine Yogastunde aus?


Wir beginnen mit einer Anfangsentspannung, um den Alltag hinter dir zu lassen und im Moment anzukommen. 

 

Pranayama (Atemübungen) hilft dir beim Entspannen und in deine Balance zu finden. 

 

Die Asanas (Körperübungen) werden je nach Kurs eher statisch oder im Flow geübt. 

 

Die Stunde endet in Savasana, der Endentspannung, in der du neue Energie für dein Leben sammeln kannst. 

Was bringe ich zu einer Yogastunde mit?


Bitte bring eine rutschfeste Matte sowie eine Decke mit und ziehe bequeme Kleidung an.

Was sollte ich sonst noch wissen?


Komm bitte ein paar Minuten vor dem offiziellen Unterrichtsbeginn. 

 

Wenn möglich, iss eine Stunde vor dem Unterricht nichts schweres. 

 

Yoga ist kein Wettbewerb, keine reine Entspannung, nicht nur Sport.

Du praktizierst nur für dich und kannst den Stress des Alltags und alle Gedanken hinter dir lassen.